Business News aus der RegionLandkreis GünzburgMunk GroupRegionalnachrichtenWerkzeug & Tools

Alexander Engelhard zu Besuch bei der Munk Group

An ihren Standorten in Günzburg und Leipheim besuchte Alexander Engelhard (CSU), Mitglied des Bundestags für den Wahlkreis Neu-Ulm jüngst die MUNK Group.
Bei Betriebsbesichtigungen lernte er den Steigtechnik- und Rettungstechnik-Spezialisten und alles rund um die Firmenphilosophie „Sicherheit. Made in Germany.“ kennen. Die Herausforderungen und Zukunftsperspektiven des Mittelstands im heimischen Wahlkreis unter die Lupe zu nehmen stand im Mittelpunkt des Unternehmensbesuchs. Die jüngsten Ereignisse in der Ukraine und die Erhöhung des Wehretats bildeten im Gespräch mit Inhaber und Geschäftsführer Ferdinand Munk den Schwerpunkt: „Wir als Mittelstand und Steigtechnikspezialist sind in der Lage schnell und situativ zu reagieren. Wir sind lieferfähiger Partner für die Bundeswehr und bieten ein umfangreiches Sortiment für viele Einsatzbereiche.“ Sorge bereitet dem Steigtechnikspezialisten freilich auch die Energieversorgung. Unternehmer Ferdinand Munk hofft darauf, dass gerade der Mittelstand als Rückgrat der deutschen Wirtschaft in Berlin gestärkt wird. Alexander Engelhard jedenfalls will sich für die Belange des Mittelstands in seiner Heimatregion engagieren.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.