Business News aus der RegionLandkreis GünzburgMunk GroupRegionalnachrichten

Erfolg bei TOP 100: Ranga Yogeshwar würdigt die MUNK Group

Ranga Yogeshwar hat der MUNK Group (vormals GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH) am 26. November 2021 zu ihrem Erfolg beim Innovationswettbewerb TOP 100 mit einem persönlichen Video gratuliert.
Zusätzlich würdigte der Wissenschaftsjournalist am vergangenen Freitag die Leistungen der diesjährigen TOP 100-Unternehmen auf einer gemeinsamen Onlinekonferenz. Anlass war das ursprünglich als Präsenzveranstaltung vorgesehene TOP 100-Finale. Ranga Yogeshwar begleitet als Mentor den zum 28. Mal ausgetragenen Innovationswettbewerb. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren beeindruckte die MUNK Group in der Größenklasse C (mehr als 200 Mitarbeiter) besonders in der Kategorie „Innovationsklima“. Das Unternehmen zählt bereits zum fünften Mal zu den Top-Innovatoren.

In dem anlässlich der Auszeichnung veröffentlichten TOP 100-Unternehmens-porträt heißt es (Auszug):

Die Spezialisten für Steig- und Rettungstechnik führen mehr als 1.600 Produkte in ihrem Standardsortiment. Darüber hinaus entwickelt der Top-Innovator kundenspezifische Sonderkonstruktionen. Um das Innovationspotenzial des Unternehmens auch in Zukunft konsequent zu nutzen, stellte die Geschäftsleitung im Jahr 2020 die Weichen für den umfassenden Ausbau der Produktions-, Lager- und Verkaufsflächen sowie der Außenanlagen. Dafür sind Investitionen von rund 15 Mio. Euro vorgesehen, zahlreiche neue Arbeitsplätze sollen entstehen.

Die Mitarbeitenden profitieren von einem Innovationsklima, das geprägt ist durch die Nutzung von Synergien zwischen den einzelnen Fachbereichen. So hat die Geschäftsführung einen Innovationszirkel aus Ingenieuren, Entwicklern und weiteren Spezialisten gebildet. Sie haben das Ohr am Markt und verständigen sich über den Status von Prototypen. Der gemeinsame Ideenfundus half auch zu Beginn der Coronapandemie: „Wir konnten Konzepte umsetzen, die wir schon längere Zeit zuvor entwickelt hatten – etwa für Trennwände und Rollcontainer zu Hygienezwecken“, sagt der Geschäftsführer Ferdinand Munk.

Zum vollständigen Porträt geht’s hier: https://www.top100.de/die-top-innovatoren/2021/munk-group.html

TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin und impulse den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.