Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ehingen: 35.000 Euro Schaden bei Unfall zwischen Pkw und Sattelzug

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 14.12.2018 auf einer Kreuzung bei Ehingen, bei dem ein Gesamtsachschaden von rund 35.000 Euro entstand.
Der 62-jährige Lenker eines VW-Caddy mit einem Anhänger fuhr am Freitagabend kurz vor 18.00 Uhr von Frankenhofen aus in Richtung Bundesstraße 465. An der Kreuzung zur B 465 missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Ehingen kommenden Sattelzuges eines 42-Jährigen. Beim Zusammenprall wurde niemand verletzt. Am Lkw entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro, am Pkw und Anhänger ein solcher von ungefähr 10.000 Euro. Neben der Polizei waren auch die Feuerwehren aus Altsteußlingen, Ehingen und Frankenhofen eingesetzt. Vorsorglich wurde auch der Rettungsdienst zum Unfallort beordert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.