Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ehingen: Essen auf dem Herd und eingeschlafen – Küche in Flammen

Die Feuerwehren aus Ehingen und Kirchen mussten am frühen Samstagnachmittag, dem 24.08.2019, gegen 13.30 Uhr zu einem Küchenbrand nach Deppenhausen ausrücken.
Dort hatte sich der 84-jährige Bewohner eines älteren Bauernhauses das Mittagessen zubereitet, war währenddessen aber eingeschlafen. Aufgrund der Hitze des Herdes kam es zu einem Brand, der die ganze Küche in Mitleidenschaft zog. Der ältere Mann konnte das Gebäude rechtzeitig unverletzt verlassen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.