Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Schelklingen: Von der Sonne geblendet aufgefahren

Mit leichten Verletzungen kam am 12.01.2022 eine Autofahrerin davon, die mit ihrem Pkw bei Schelklingen auf der Bundesstraße 492 unterwegs war und einen Verkehrsunfall verursachte.
Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr. Die 30-Jährige fuhr auf der Bundesstraße 492 von Blaubeuren in Richtung Schelklingen. Aufgrund der tiefstehenden Sonne übersah die Fahrerin des Seat den vorausfahrenden 58-Jährigen mit seinem Mercedes. Sie fuhr dem Mercedes ins Heck. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann weitreichende Folgen haben. Deshalb ist es immer wichtig mit voller Aufmerksamkeit hinter dem Steuer zu sitzen und sich durch nichts ablenken zu lassen. Schon ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reicht aus um sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.