Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ulm: Auffahrunfall auf Brücke fordert 9 Verletzte

Am 17.11.2018, gegen 13.50 Uhr, ereignete sich auf der Ludwig-Erhardt-Brücke in Ulm ein Verkehrsunfall.
Ein 26-jähriger PKW-Lenker fuhr stadtauswärts in Richtung Blaubeurer Tor. Der Verkehr musste bis zum Stillstand abbremsen. Der Autofahrer bemerkte dies zu spät und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in das Stauende. Dabei schob er die vier hinteren Fahrzeuge ineinander. Die Unfallwucht war so groß, dass bei dem Unfall insgesamt neun Personen leicht verletzt wurden. Der Sachschaden wird auf 38.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.