Alb-Donau-Kreis & UlmTOP-Nachrichten

Ulm: Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 76-Jähriger wurde am 04.11.2015 in Söflingen von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt.
Der Unfall ereignete sich kurz nach 16 Uhr in der Jörg-Syrlin-Straße auf Höhe der Waidstraße. Der Fahrer des Fords war kurz von der Sonne geblendet. Er sah den Fußgänger deshalb nicht mehr rechtzeitig. Dieser überquerte gerade die Straße auf einem Zebrastreifen. Obwohl der Fahrer noch stark bremste, erfasste der Ford den Fußgänger. Dieser prallte erst auf die Motorhaube und fiel danach rückwärts auf die Straße. Der 79-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.