Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ulm: Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am gestrigen Dienstagnachmittag, den 17.11.2020 auf der Wiblinger Allee in Ulm.
Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 34-Jährige gegen 17.30 Uhr in der Wiblinger Allee und bog nach links in die Steinbeißstraße ab. Eine 56-Jährige kam entgegen und fuhr mit ihrem Dacia in Richtung Wiblingen. Sie konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem abbiegenden Opel zusammen. Der Dacia kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kam an einem im Einmündungsbereich der Steinbeißstraße wartenden VW zum Stehen.

Bei dem Unfall erlitt die 56-Jährige leichte Verletzungen. Der Opel und Dacia waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.