Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Ulm: Streit in Diskothek – Kontrahenten mit Messer bedroht

Ein junger Mann landete nach einer Auseinandersetzung in einer Ulmer Diskothek, am 29.12.2019,  in der Gewahrsamszelle der Polizei.
Weil er mit einem anderen Gast in Streit geriet zog ein 22-jähriger Mann am Sonntag gegen 03.30 Uhr in einer Ulmer Diskothek ein Klappmesser. Dieses hielt er seinen Kontrahenten unter die Nase und forderte ihn auf zu gehen. Andernfalls drohte er ihn abzustechen. Die Auseinandersetzung konnte durch anwesendes Sicherheitspersonal beendet werden. Der Mann wurde bis zum Eintreffen einer Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte festgehalten. Da sein Gemüt nicht zu kühlen war musste er den Rest der Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. Ein bei dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Gegen den Mann wird wegen Bedrohung ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.