Landkreis und Stadt AugsburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Geburtstagsfeier und Bier zum Frühstück war zu viel

Am Montag gegen 13.00 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife der Verkehrspolizeiinspektion Augsburg einen 27-jähriger Fahrer auf der Autobahn 8 auf Höhe Edenbergen.
Ein Alkoholtest ergab knapp 1,3 Promille. Er gab an bis in die frühen Morgenstunden auf einer Geburtstagsfeier gewesen zu sein. Zudem gönnte er sich gegen 11.00 Uhr noch ein Bier zum Frühstück. Außerdem hatten die Hinterreifen seines Pkw kein Profil mehr. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Fahrer nach einer Blutentnahme entlassen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.