Alb-Donau-Kreis & UlmLandkreis GöppingenNews Autobahn A8RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Gruibingen/A8: Lastwagen fängt Feuer – Zugmaschine ausgebrannt

Rund 90.000 Euro Schaden waren am 08.07.2020 beim Brand eines Lkw auf der Autobahn 8 bei Gruibingen.
Laut Angaben der Polizei war gegen 17.00 Uhr ein 46-Jähriger mit einem Sattelzug in Richtung Stuttgart unterwegs. Bei Gruibingen fing die MAN-Zugmaschine an zu brennen. Die Feuerwehr kam und löschte die Flammen. Das Fahrerhaus war komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Der rechte und der mittlere Fahrstreifen mussten gesperrt werden, war zu rund zehn Kilometer Stau führte. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand durch einen technischen Defekt im Bereich des Motors entstanden war. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 90.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.