Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Altenstadt/A7: Anhänger kippt um

Ein Anhänger, gezogen von einem Kleintrasporter, kippte auf der Autobahn 7 bei Altenstadt, am 27.04.2020, um.
Gestern Nachmittag war ein 53-Jähriger mit seinem Kleintransporter mit Anhänger auf der A 7 bei Altenstadt unterwegs. Als er einen Lkw überholen wollte, schaukelte sich beim Wiedereinscheren sein leerer Anhänger auf und kippte schließlich um. An der Fahrbahn sowie am Anhänger entstand Sachschaden von knapp 5.000 Euro. Nachdem er mit seinem Fahrzeuggespann allerdings ebenso wie der Lkw lediglich 80 km/h schnell hätte fahren dürfen, wird von den Beamten zusätzlich eine Anzeige wegen überhöhter Geschwindigkeit geprüft.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.