Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Autobahn 7: Pkw beginnt bei Vöhringen zu brennen

Zum Brand eines Fahrzeuges kam es am Sonntag, den 29.11.2020, auf der Autobahn 7 bei Vöhringen.
Gestern Nachmittag, gegen 15.00 Uhr, fuhr ein 49-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Bundesautobahn A 7 in nördliche Richtung. Kurz vor der Ausfahrt Vöhringen bemerkte er eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Er fuhr deshalb von der Autobahn ab und kam gerade noch bis zum Pendlerparkplatz. Dort schlugen die Flammen bereits offen aus dem Motorraum. Die Freiwillige Feuerwehr Illerberg/Thal konnte das Feuer ablöschen. Der Wagen brannte bis zur Rücksitzbank komplett aus. Der Sachschaden wird mit etwa 5.000 Euro beziffert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.