Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A7RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Bad Gröbenbach/A7: Mit viel PS und mit Promille über Verkehrsinsel geschleudert

Am frühen Abend, 22.08.2019, beschleunigte ein 58-Jähriger seinen PS-starken Pkw beim Auffahren auf die A 7 so stark, dass das Heck des Pkws ausbrach und über eine Verkehrsinsel schleuderte.
Bei der Unfallaufnahme durch die Autobahnpolizei wurde beim Fahrer Atemalkohol festgestellt, was sich nach einem Test mit knapp ein Promille bestätigte und eine anschließende Blutentnahme zur Folge hatte. Neben dem Sachschaden an seinem Pkw von ca. 10.000 Euro muss der Herr nun mit einer Geldstrafe im vierstelligen Bereich rechnen. Sein Führerschein wurde noch an der Unfallstelle eingezogen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.