Regionalnachrichten

Betrunkener Jugendlicher gibt an angegriffen worden zu sein

Am 15.08.2016 soll ein 17-Jähriger nach eigenen Angaben in Günzburg von mehreren Männern angegriffen worden sein. Die Polizei sucht Zeugen.
Der Jugendliche wurde gegen 00.30 Uhr am Auweg durch eine Polizeistreife angetroffen, der angab, dass er im Bereich der Volksbank in der Dillinger Straße von vier bis fünf unbekannten Männern grundlos angegriffen und mit Fäusten ins Gesicht geschlagen worden sei. Der stark alkoholisierte Jugendliche wurde vorsorglich vom Sanitätsdienst des Volksfestes versorgt und anschließend dem Vater übergeben.

Zeugenhinweise zum genannten Vorfall erbittet die Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/9190.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.