Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Friedberg: Großer Karabinerhaken fällt von Lkw

Zu einem Schaden an einem Pkw kam es am 29.07.2019 bei Friedberg, der von einem Lkw verursacht wurde. Dessen Fahrer merkte nichts davon und fuhr weiter.
Am Montag, gegen 14.30 Uhr, befuhr eine 38-Jährige mit ihrem Pkw der Marke Mercedes die Bundestraße 2 von Friedberg her kommend in Richtung Kissing. Vor ihr fuhr ein Lkw mit Anhänger, der Holz geladen hatte. Plötzlich fiel von der Ladung des Lkw ein, wie sich später herausstelle, stählerner Karabinerhaken zur Ladungsbefestigung herab und schlug in den vorderen Stoßfänger des Pkw Mercedes ein. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Der Lkw fuhr unvermindert weiter. Die Geschädigte konnte an dem Lkw bzw. dessen Anhänger kein Kennzeichenschild erkennen. Hinweise zur Identifizierung des Lkw nimmt die Friedberger Polizei unter Telefon 0821/323-1710 entgegen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.