Landkreis GünzburgRegionalnachrichten

Günzburg: Radfahrer wird bei Unfall verletzt und flüchtet

Ein Radfahrer prallte in Günzburg am 01.06.2018 gegen einen Pkw und flüchtete anschließen verletzt von der Unfallstelle.
Um 16.00 Uhr wollte ein Pkw-Fahrer aus einem Parkplatz in die Augsburger Straße in Günzburg einfahren. Dazu hielt er auf dem Gehweg. Während er auf dem Gehweg stand und wartete, dass er in die Augsburger Straße einfahren konnte, kam von links ein Radfahrer, welcher verbotswidrig den Gehweg befuhr. Der Radfahrer prallte mit seinem Fahrrad gegen den linken Kotflügel des stehenden Pkw und stürzte. Bei dem Aufprall wurden an dem Pkw der linke Kotflügel und die Motorhaube zerkratzt. Obwohl sich der Radfahrer eine blutende Wunde an einem Ellenbogen zuzog, stand dieser auf und fuhr weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/9190, zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.