Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Kempten: Zeugensuche zu Unfall mit einem Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt

Am 04.10.2019 ereignete sich in Kempten ein Verkehrsunfall zwischen einem Polizeifahrzeug auf Einsatzfahrt und einem anderen Pkw, zu dem Zeugen gesucht werden.
Gegen 10.15 Uhr fuhr ein Polizeifahrzeug mit Sondersignalen auf dem Heussring Richtung Bahnhofstraße. An der Einmündung zeigte die Ampel Rotlicht, weshalb sich der Fahrer des Polizeifahrzeugs langsam in den Einmündungsbereich hineintastete. In diesem Moment fuhr eine Pkw-Fahrerin auf der Bahnhofstraße stadtauswärts und bei Grünlicht in den Einmündungsbereich ein und überhörte/-sah dabei das von rechts kommende Polizeifahrzeug. Glücklicherweise wurde bei dem folgenden Zusammenstoß niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf insgesamt ca. 8.000 Euro geschätzt.

Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.