Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Kissing/B2: Kollision trotz Vollbremsung

Am Dienstag, den 14.07.2020, gegen 16.45 Uhr, ereignete sich auf der Bundestraße 2, im Bereich der Einmündung zum Gut Lindenau, ein Verkehrsunfall.
Ein 18-jähriger wollte vom Gut Lindenau kommend, mit seinem Pkw VW Caddy nach links auf die Bundestraße in Richtung Kissing einfahren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand unterschätzte der 18-Jährige dabei die Geschwindigkeit eines von Kissing kommenden 18-jährigen BMW-Fahrers. Der BMW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern und fuhr frontal in den Heckbereich des VW-Caddy. Der Caddy kam durch den Zusammenstoß ins Schleudern und anschließend nach rechts von der Fahrbahn in den Grünstreifen ab. Beide Fahrzeuge waren noch rollfähig. Keiner der Beteiligten machte Verletzungen geltend. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.300 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.