Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Inchenhofen: Fahrt mit Sommerreifen bei Straßenglätte mit Folgen

Nicht ohne Folgen blieb die Fahrt eines Autofahrers mit Sommerreifen auf glatter Straße am heutigen 08.04.2021 bei Ichenhofen.
Am Donnerstag fuhr ein 26-jähriger Aichacher gegen 08.00 Uhr mit seinem neuen Audi S3 auf der Kreisstraße AIC 1 von Aichach kommend, in Richtung Inchenhofen. Auf Höhe des Motzenhofener Weges geriet er auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern. Der 26-Jährige konnte sein Fahrzeug unter Kontrolle bringen und hielt am rechten Fahrbahnrand an. Während sich der junge Mann den Zustand seines Fahrzeugs ansah, kam aus Inchenhofen ein Audi A6 entgegen. Dessen 28-jähriger Fahrer kam ebenfalls ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal auf den stehenden Audi S3. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der S3 mehrere Meter in das angrenzende Feld katapultiert. Der Audi A6 prallte nach dem Anstoß über die Fahrbahn der AIC 1 zurück und überschlug sich dort auf dem gegenüberliegenden Feld.

Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 20.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.