Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kissing: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Eine Gesamtsachschadenhöhe von rund 19.000 Euro und vier verletzte Personen waren bei einem Verkehrsunfall am 20.07.2022 in Kissing zu beklagen.

Am Mittwoch, den 20.07.2022, gegen 16.15 Uhr, staute sich ab ca. 500 Meter vor dem Kreisverkehr in Kissing der Fahrzeugverkehr auf der Bundesstraße 2 in Fahrtrichtung Kissing. Eine 65-jährige Skoda-Fahrerin fuhr auf einen vor ihr in der Fahrzeugkolone stehenden Pkw Fiat eines 35-jährigen auf. In der Folge wurde der Fiat auf einen Pkw VW-Passat geschoben. Dieser wurde wiederum auf einen Pkw VW Golf und dieser letztlich auf einen Pkw Toyota geschoben.

Insgesamt wurden vier Personen leicht verletzt in die Krankenhäuser Friedberg und Bobingen verbracht. Dabei handelte es sich um die 65-jährige Unfallverursacherin, sowie um den 35-jährigen Fiat-Fahrer. Zudem noch die 58-jährige Golf-Fahrerin und 43-jährige Beifahrerin des Pkw Passat. Der Skoda und der Fiat mussten abgeschleppt werden.

Während der Verkehrsunfallaufnahme wurde die Unfallstelle durch die Freiwillige Feuerwehr Kissing abgesichert. Nach einer anfänglichen Komplettsperrung der Bundesstraße 2 konnte anschließend der Verkehr bis zur Räumung der Unfallstelle wechselseitig auf einer Fahrbahn an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Aufgrund der Sperrung kam es für etwa 2 Stunden zu teils erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 2.

Die Polizeiinspektion Friedberg kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.