Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Raum Friedberg: Fünf Unfälle mit einer Verletzten

Im Raum Friedberg ereigneten sich am gestrigen Sonntag, 28.11.2021 und am heutigen frühen Morgen, 29.11.2021, fünf Verkehrsunfälle.

Unfall in Friedberg fordert Sachschaden
Gegen 09.45 Uhr, am Sonntag, fuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw Renault aus einer Tiefgarage einer Wohnanlage in die Andechsstraße ein. Dabei übersah die einen 57-Jährigen, der dort mit einem Pkw der Marke Mercedes unterwegs war. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden von zusammen ca. 7.000 Euro. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Sturz mit Fahrrad in Friedberg
Eine 78-Jährige befuhr am Sonntag, gegen 10.35 Uhr, mit ihrem Fahrrad die Ludwigstraße. Auf der schneeglatten Fahrbahn verlor sie alleinbeteiligt die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Passanten leisteten der leicht verletzten Frau Erste Hilfe. Anschließend wurde sie vom hinzugerufenen Rettungsdienst zur Behandlung in das Krankenhaus Friedberg verbracht. An ihrem Fahrrad konnte bei der Unfallaufnahme kein Schaden festgestellt werden.

Unfall auf glatter Fahrbahn in Baindlkirch
Gegen 10.55 Uhr, am Sonntag, befuhr ein 33-Jähriger mit einem Pkw Audi die Dekan-Alberstötter-Straße in Richtung Glonstraße. Auf der abschüssigen und schneeglatten Fahrbahn verlor der 33-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit einem Gartenzaun. Der 33-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt, es entstand Sachschaden von zusammen etwa 3.300 Euro.

Unfall im Dasinger Ortsteil St. Franziskus
Am Sonntag, gegen 11.30 Uhr, befuhr eine 26-Jährige mit ihrem Pkw der Marke Opel die Ortsdurchfahrt von St. Franziskus. Auf der schneeglatten Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses kollidierte mit einem am Fahrbahnrand geparkt abgestellten Pkw der Marke Fiat. Die 26-Jährige blieb unverletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von zusammen ca. 14.000 Euro.

Auf der B300 bei Friedberg Kontrolle verloren
Am Montag, gegen 00.05 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger mit einem Pkw der Marke Peugeot die Bundestraße 300 von Dasing her kommend in Richtung Friedberg. Kurz nach Oberzell verlor er auf der kurvigen Strecke die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kollidierte mit einer am Fahrbahnrand montierten Leitplanke. Der 25-Jährige blieb unverletzt. Sein Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei dem Unfall Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.