Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Unfall mit einer Leichtverletzten bei Derching

Am Samstag, den 03.07.21, gegen 10.35 Uhr, kam es bei Derching zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und rund 31.000 Euro Sachschaden entstand.
Eine 62-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die ‚Neue Bergstraße‘ von Derching kommend in westlicher Richtung. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer die AIC 25 in nördlicher Richtung. An der Einmündung der beiden Straßen bog die 62-jährige Toyota-Fahrerin nach links auf die AIC 25 in Richtung Friedberg ein und missachtete dabei die aufgrund des Verkehrszeichens Nr. 205 (Vorfahrt gewähren) geltende Vorfahrt des 52-jährigen Ford-Fahrers. Durch den Zusammenstoß wurde die 62-jährige leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen in die Universitätsklinik nach Augsburg verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 31.000 Euro.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Stätzling und Derching waren vor Ort. Die Feuerwehren regelten während der Unfallaufnahme den Verkehr. Gegen 11.45 Uhr war die Unfallstelle komplett geräumt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.