Landkreis BiberachRegionalnachrichten

Kirchdorf a.d. Iller: Vorfahrt missachtet – Kollision auf Kreuzung

Hoher Sachschaden und eine leicht verletzte Person sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Donnerstag, den 27.01.2022, in Kirchdorf.
Kurz nach 13.00 Uhr ereignete sich der Unfall in der Dettinger Straße. Ein 71-jähriger BMW-Fahrer fuhr in der Rathausstraße und wollte die Dettinger Straße wohl überqueren. Dabei übersah er eine 67-Jährige mit ihrem Ford. Die fuhr in der Dettinger Straße und hatte Vorfahrt. Im Kreuzungsbereich stießen die Autos zusammen. Bei dem Unfall erlitt die Ford-Fahrerin leichte Verletzungen. Sie konnte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. Die Autos blieben fahrbereit. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 11.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.