Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Dillingen: Autofahrerin verursacht betrunken Unfall

Bei einem Verkehrsunfall am 10.04.2019 in Dillingen, bei dem die Unfallverursacherin unter Alkoholeinfluss stand, ist ein Gesamtschaden von rund 9.000 Euro entstanden.
Die 33-jährige Autofahrerin wollte von der Bleichstraße nach rechts auf den Georg-Schmid-Ring ausfahren. Sie missachtete die Vorfahrt eines 41-Jährigen, der mit seinem Wagen den Georg-Schmid-Ring stadtauswärts befahren hatte. Im Einmündungsbereich stießen die Fahrzeuge zusammen. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde bei der 33-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkohol ergab bei ihr einen Wert von über einem Promille. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet und ihr Führerschein wurde sichergestellt. Gegen die 33-Jährige wurden Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.