Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Betrüger gibt sich als Lottomitarbeiter aus und scheitert

Am 12.12.2019, gegen 17.05 Uhr, erhielt eine Dillingerin einen Anruf von einem angeblichen Lottounternehmen 6 aus 49.
Der Anrufer mit ausländischem Akzent erklärte der Dame, dass sie bestimmte AGBs nicht beachtet hätte und verlangte nun eine Zahlung von 800 Euro. Die Dillingerin erkannte sofort die Betrugsabsichten und ließ sich nicht einschüchtern. Sie drohte mit Anzeigenerstattung, woraufhin der Betrüger das Gespräch beendete.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.