Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Betrunkener überschlägt sich nach Ablenkung auf der B16

Zu einem Unfall kam es am Donnerstagabend, den 05.08.2021, gegen 20.15 Uhr, auf der Bundesstraße 16 bei Dillingen.
Ein 46-jähriger Saab-Fahrer geriet dabei auf die Gegenfahrbahn, nachdem er zuvor durch sein Mobiltelefon abgelenkt war. Durch das zu starke Gegenlenken geriet das Fahrzeug ins Schlingern und prallte gegen einen Erdwall, wobei es sich mehrfach überschlug. Der Pkw blieb schließlich auf dem Dach auf der Gegenfahrbahn liegen. Der Fahrer erlitt leichte bis mittelschwere Verletzungen und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ein Alkoholtest ergab zudem, dass der Fahrer mit mehr als einem Promille unter erheblichen Alkoholeinfluss stand. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein des 46-Jährigen sichergestellt. An seinem Pkw entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Insgesamt 20 Einsatzkräften der Feuerwehren Steinheim, Dillingen und Schretzheim unterstützten die Beamten an der Unfallstelle. Ebenso der Rettungsdienst und eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.