Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Dillingen: Einbrecher schlägt und beißt zu

Am 04.11.2017 gegen 07.40 Uhr wurde ein 22-jähriger beim Einbruch in eine Hobbywerkstatt in der Rudolf-Diesel-Str. vom Mieter auf frischer Tat ertappt.
Der Mieter, der den Einbrecher entdeckte, wurde nach seiner Mitteilung an die Polizei vom Einbrecher niedergeschlagen und in den Finger gebissen. Der 22-jährige Täter flüchtete anschließend. Die Polizeiinspektion Dillingen leitete daraufhin eine Fahndung ein. Im Rahmen dieser Fahndung konnte der flüchtige Einbrecher schließlich festgenommen werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet, allerdings entstand an einer Eingangstüre ein Schaden von etwa 900 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.