Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Nach Handgreiflichkeiten auf Polizeibeamte mit Messer los gegangen

Gegen 21.40 Uhr, am 05.12.2020, ging bei der Polizeiinspektion Dillingen eine Mitteilung über eine Streitigkeit in der Schützenstraße ein.
Vor Ort wurde bekannt, dass ein 41-jähriger während einer Auseinandersetzung handgreiflich gegenüber einem 40-jährigen wurde. Bei der Sachverhaltsaufnahme durch die Beamten versuchte der Aggressor mit einem Messer auf die Einsatzkräfte loszugehen, was allerdings nicht zum Erfolg führte. Im weiteren Verlauf wurde bei dem 41-jährigen auf staatsanwaltschaftliche Weisung eine Blutentnahme durchgeführt. Die Einsatzkräfte wurden weiterhin mehrfach beleidigt und der betrunkene 41-jährige leistete bei den polizeilichen Maßnahmen wiederholt Widerstand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.