Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Dillingen: Kollision mit Überschlag an Schretzheimer Kreuzung

Polizei sucht Unfallzeugen

Heute Morgen, am 15.06.2021, kam es in Dillingen an der Schretzheimer Kreuzung um 06.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.
Ein 55-Jähriger war zum Unfallzeitpunkt mit seinem Pkw auf der Donauwörther Straße (Kreisstraße DLG 42) in Fahrtrichtung Steinheim unterwegs. An der Kreuzung übersah er den von links kommenden Pkw einer 24-Jährigen, die von der Hauptstraße in Schretzheim kam und die Kreuzung geradeaus in Richtung Rudolf-Diesel–Straße überqueren wollte. Der Pkw Chevrolet des 55-Jährigen stieß frontal in die Beifahrerseite des querenden Pkw Seat. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich der Seat und kam auf den Rädern wieder zu stehen.

Sowohl der 55-, als auch die 24jährige, wurden bei dem Unfall leicht- bis mittelschwer verletzt. Der 55-Jährige wurde in das Krankenhaus Wertingen, die 24-Jährige in das Krankenhaus Dillingen eingeliefert. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Dillingen auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Zur Unfallaufnahme und Bergung der Pkw musste die Schretzheimer Kreuzung teilweise gesperrt werden. Es wurde örtlich umgeleitet. Zu Bergungs- und Verkehrslenkungsmaßnahmen war die Feuerwehr Dillingen mit 12 Einsatzkräften vor Ort.

Nachdem es bezüglich der Ampelschaltung an der Unfallstelle zu widersprüchlichen Angaben der beiden Unfallbeteiligten kam, werden Zeugen des Unfalls gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Dillingen unter Telefon 09071/56-0 in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.