Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Am 19.01.2022, gegen 11.30 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in der Donauwörther Straße ein 48-jähriger Pkw-Fahrer festgestellt, der sich mit einem polnischen Führerschein auswies.
Da der Fahrer jedoch keine Bezugspunkte nach Polen hatte und eine Überprüfung des Fahrerlaubnisregisters ergab, dass er von keiner ausländischen Fahrerlaubnis im Inland Gebrauch machen darf, wurden die Beamten skeptisch. Bei der Überprüfung des Dokuments wurde schließlich festgestellt, dass es sich bei dem Führerschein um eine Fälschung handelte. Gegen den 48-Jährigen wird nun unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung ermittelt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.