Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Pkw rollt an Ampel gegen Fahrrad

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radlfahrer kam es am 18.06.2021, gegen 06.50 Uhr, in Dillingen.
Der 34-jährige Unfallverursacher musste an einem Stoppschild in der Röhmstraße in Dillingen anhalten. Als er die Bremse losließ, rollte das Auto leicht nach vorne und erfasste einen 44-Jährigen, der sich mit seinem dreirädrigen Fahrrad auf dem Fahrradweg der Altheimer Straße befand. Durch den Anstoß kippte das Fahrrad um, und der Fahrer wurde am linken Bein verletzt. Er wurde zur ärztlichen Versorgung vom Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.