Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Roller ohne Fahrerlaubnis gefahren

Am 18.09.2019 gegen 12.00 Uhr wurde ein 58-jähriger Fahrer eines Motorrollers auf der Donauwörther Straße kontrolliert.
Dabei stellten die Beamten fest, dass er nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war. Der Fahrer musste daraufhin seinen Roller abstellen, gegen ihn wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.