Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Sachbeschädigungen durch mehrere Graffitis

Einen Schaden von über 1.000 Euro verursachten bislang unbekannte Täter von 20.02.2019, 20.00 Uhr auf den 21.02.2019, 08.00 Uhr an, mehreren Gebäuden in Dillingen mit Graffiti-Sprühereien.
Angegangen wurden ein Gebäudeteil einer ehemaligen Brauerei in der Christoph-von-Schmid-Straße, zwei Wohnanwesen im Jakobstal und eine Schule in der Konviktstraße. Für die Schmierereien wurden schwarze und weiße Lackfarben verwendet und aufgrund derselben Handschrift mutmaßlich von denselben Tätern aufgesprüht.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.