Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Glött: Bei Ausfahren aus Grundstück 17.500 Euro Sachschaden verursacht

Am 22.11.2017 kam es in Glött zu einem Verkehrsunfall, bei dem beide beteiligten Fahrzeuge Totalschaden erlitten.
Gegen 21.00 Uhr wollte ein 30-jähriger Wertinger mit seinem Opel aus einer Grundstücksausfahrt auf die Hauptstraße auffahren und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Ford-Transit. Trotz Ausweichversuch prallten beide Fahrzeuge zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 17.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.