Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Gundelfingen: Eine Verletzte bei Auffahrunfall auf der B16

Eine Leichtverletzte und Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am 20.02.2021 bei Gundelfingen ereignete.
Am Samstag gegen 14.15 Uhr befuhr eine 36-jährige Frau aus Günzburg mit ihrem Pkw die Bundesstraße 16 von Günzburg kommend in Fahrtrichtung Gundelfingen. Aufgrund eines langsameren Fahrzeugs, welches in selber Fahrtrichtung unterwegs war, musste die Fahrzeugführerin verkehrsbedingt abbremsen. Ein hinter ihr fahrender 44-jähriger Mann aus Niederstotzingen bemerkte dies zu spät und verursachte einen Auffahrunfall. Bei dem Unfall erlitt die Geschädigte leichte Verletzungen in Form eines Schleudertraumas. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro, teilt die Polizeiinspektion Dillingen mit, welche den Unfall aufnahm.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.