Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Kreis Dillingen: Drei Unfallfluchten und eine Sachbeschädigung

Im Landkreis Dillingen war es in Wertingen, Dillingen und Wittislingen zu drei Unfallfluchten gekommen. In Lauingen wurde zudem ein Pkw mutwillig beschädigt.

Zaun in Wertingen angefahren
Am 24.02.2021, zwischen 09.00 Uhr und 12.00 Uhr, zu einer Unfallflucht in der Straße ‚Am Märzenbach‘ gekommen. Dabei ist ein bislang unbekanntes Fahrzeug gegen den Holzzaun eines dortigen Anwesens geprallt und verursachte einen Sachschaden von ca. 50 Euro.

Unfallflucht auf Parkplatz der Segreepromenade in Lauingen
Am 24.02.2021, zwischen 16.45 Uhr und 17.35 Uhr, wurde auf dem Parkplatz der Segreepromenade ein schwarze BMW 3er Turing im Bereich der hinteren linken Tür angefahren und beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa300 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Lkws kollidieren an Außenspiegeln bei Wittislingen
Zu einem Zusammenprall zweier Außenspiegel von Sattelzugmaschinen auf der Kreisstraße DLG 35 zwischen Wittislingen und Lauingen kam es gegen 05.25 Uhr, am 25.02.2021. Trotz des Zusammenstoßes fuhr der unfallbeteiligte Fahrer des flüchtigen Sattelzugs weiter in Richtung Wittislingen, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Am Lkw entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro.

Pkw in Lauingen beschädigt
Zwischen 16.40 Uhr und 17.05 Uhr, am 24.02.2021, wurde ein grauer Toyota Celica, der am Härtsfeldweg geparkt war, im Bereich der Motorhaube und der linken Pkw-Seite zerkratzt. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Zeugenhinweise in allen Fällen erbeten
Die Polizei Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.