Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Landkreis Dillingen: Seniorin fällt nicht auf falsche Enkelin herein

Eine 71-Jährige aus dem westlichen Landkreis erhielt am 12.01.2022, gegen 11.30 Uhr, einen Telefonanruf einer bisher unbekannten Betrügerin.
Diese gab sich gegenüber der Seniorin als deren Enkelin aus und täuschte vor, einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht zu haben. Sie forderte von der Angerufenen 18.000 Euro für eine Kaution zur Abwendung einer angeblichen Haftstrafe. Zu einem Vermögensschaden war es nicht gekommen, die 71-Jährige durchschaute die Masche und erstattete Anzeige bei der Polizeiinspektion Dillingen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.