Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Lauingen: 22-jähriger Biker wird übersehen und verletzt

Am frühen Montagabend, 02.05.2022, ereignete sich in Lauingen ein Verkehrsunfall zwischen einem Sprinter und einem Motorradfahrer, bei dem eine Person verletzt wurde.
Gegen 18.25 Uhr wollte ein 36-jähriger Sprinter-Fahrer von der Gundelfinger Straße nach links in die St.-Martin-Straße einbiegen. Zeitgleich kam ihm auf der Gegenfahrbahn der Fahrer eines Fiat Ducatos entgegen, dem ein 22-jähriger Motorradfahrer folgte. Da der Fiat-Fahrer seinerseits nach links in die Hyazinth-Wäckerle-Straße abbiegen wollte, fuhr der Motorradfahrer über den rechten Fahrradstreifen an ihm vorbei. Dies erkannte der bereits im Abbiegevorgang befindliche Sprinter-Fahrer zu spät und prallte mit dem Motorrad zusammen.

Durch den Aufprall wurde der 22-jährige Motorradfahrer auf die Fahrbahn geworfen und erlitt Verletzungen am Oberkörper. Da der Fahrer mit einer vollständigen Motorradkluft ausgerüstet war, blieben ihm weitere Verletzungen erspart. Dennoch musste er vom alarmierten Rettungsdienst ins Krankenhaus Dillingen zur weiteren Behandlung gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 14.000 Euro.

Vorsorglich wurde neben einem Rettungswagen auch ein Rettungshubschrauber hinzugerufen, der jedoch letztlich nicht benötigt wurde. Auch die Freiwillige Feuerwehr Lauingen war vor Ort.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.