Landkreis Dillingen a. d. DonauTOP-Nachrichten

Lauingen: Brand gerade noch rechtzeitig entdeckt

Am 31.08.2016 wurde ein Brand in einer Wohnung in Lauingen früh entdeckt, die gerufene Feuerwehr konnte rasch löschen.
Gegen 13.40 Uhr meldete ein Bewohner eines Anwesens in der Geiselinastraße, dass aus einer der dortigen Wohnungen, Rauch aufsteigt. Durch die Feuerwehr Lauingen, welcher mit 15 Einsatzkräften vor Ort war, konnten alle Bewohner des Hauses, unversehrt ins Freie gebracht werden. Als Brandherd konnte die Wohnung eines 62-jährigen Mannes ausfindig gemacht werden, welcher eine glimmende Zigarette im Aschenbecher vergessen hatte. Dabei geriet danebenliegendes Papier in Brand. Der Brandherd konnte schnell abgelöscht werden, so dass es zu keinem weiteren Schaden kam.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.