Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Medlingen: Versuchten Betrug mit falschem Wohnungsangebot

Am 03.05.2020 entdeckte eine Frau aus Medlingen auf einem Immobilienportal ein Wohnungsangebot, für das sie sich interessierte.
Bei einem Kontakt mit dem angeblichen Anbieter wollte dieser schließlich vorab eine Überweisung mit der zweifachen Kaution sowie die erste Monatsmiete in Gesamthöhe von 1860 Euro über das Onlineportal AirBnB. Erst daraufhin wollte der Anbieter den Wohnungsschlüssel zur Besichtigung zusenden. Die Medlingerin wurde stutzig und überwies die geforderte Summe nicht, sondern erstatte Anzeige bei der Polizei. Weitere Tipps zum Schutz vor Betrug unter www.polizei-beratung.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.