Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Mödingen: 47-jähriger Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab

Am 22.05.2020, gegen 15.30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße von Mödingen in Richtung Demmingen zu einem Verkehrsunfall mit einem 47-jähriger Motorradfahrer.
Aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit oder Unachtsamkeit kam der Mann in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte dabei gegen ein Kilometrierungsschild und einen Leitpfosten und kam in einem angrenzenden Feld zum Liegen. Bei dem Sturz zog er sich mehrere Frakturen am rechten Bein und evtl. am Becken zu. Zur weiteren Behandlung wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Universitätsklinikum nach Augsburg eingeflogen. Am Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.