Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Mödingen: Mit Finger in Kreissäge geraten

Zu einem Arbeitsunfall kam es am 18.06.2021, gegen 16.00 Uhr, in einer Schreinerei in Mödingen.
Ein 51-Jähriger schnitt Holz und geriet hierbei mit der Hand in die Kreissäge. Inwieweit die betroffenen drei Finger verletzt wurden und ob sie noch zu retten sind, konnte vor Ort noch nicht abgeschätzt werden. Der 51-Jährige wurde vom Rettungsdienst erstversorgt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen nahm den Sachverhalt auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.