Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Schabringen: Feuerwehr rettet Falken

In einer Rettungsaktion mittels Drehleiter befreiten die Feuerwehren aus Schabringen und Lauingen am Freitag, 23.07.2021, einen jungen Falken von einer Antenne.
Dieser hatte sich in zehn Meter Höhe mit seinem Fuß in einem Pressengarn verfangen, der in der Antenne hängen blieb. Der Falke konnte von den gegen 16.55 Uhr alarmierten Feuerwehrkräften mit der Drehleiter der Lauinger Wehr wohlauf gerettet und nach einer kurzen Inaugenscheinnahme offensichtlich unverletzt in seine Freiheit entlassen werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.