Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Verkehrsunfall bei Lauingen blieb bei Blechschaden

Am 13.01.2017 kam es beim Einbiegen auf die B16, nahe Lauingen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs.
Um 14.40 Uhr fuhr ein 27-jähriger Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2025 bei Lauingen. Von dort wollte er nach links auf die neue B 16 einbiegen. Er übersah jedoch den Wagen einer 23-jährigen Pkw-Fahrerin und es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall, bei dem es keine Verletzten gab, entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Der Wagen der 23-jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.