Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Zeugen gesucht: Versuchter Einbruch in Werkstatt der Lebenshilfe Dillingen

Ein unbekannter Täter, oder eine unbekannte Täterin versuchte in der Nacht von 12.11.2020 auf den 13.11.2020 in Dillingen in die Werkstatt der Lebenshilfe einzubrechen.
Am Freitagvormittag teilte ein Mitarbeiter der Lebenshilfe Dillingen mit, dass in der vorangegangenen Nacht versucht wurde in die am Georg-Schmid-Ring gelegene Werkstatt der Lebenshilfe einzubrechen. Vor Ort konnten die Beamten Hebelspuren an der Terrassentür feststellen. Dem Täter gelang es jedoch nicht ins Gebäudeinnere einzudringen. Wie sich herausstellte, wurde der Mann offensichtlich gegen 02.50 Uhr von einer Anwohnerin gestört und flüchtete. An der Terrassentür entstand ein Schaden von etwa 150 Euro.

Zeugen werden um Hinweise gebeten
Zeugen, welche in der Nacht von Donnerstag auf Freitag verdächtige Wahrnehmungen im Bereich Georg-Schmid-Ring, Bleichstraße, Donaustadion gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dillingen zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.