Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Zöschingen: Zwei Totalschäden bei Kollision

Ein Leichtverletzter und zwei Totalschäden an Pkws sind das Resultat eines Verkerhsunfalles, der sich am 22.06.2020 bei Zöschingen.
Gegen 07.00 Uhr übersah ein 22-jähriger Nattheimer, der mit seinem Pkw auf die Staatsstraße 1082 bei Zöschingen einfahren wollte, einen vorfahrtsberechtigten 27-jährigen Ziertheimer. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Pkw des 22-Jährigen und blieb auf dem Dach liegen. Der 22-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen, er wurde zur weiteren Behandlung ins Heidenheimer Krankenhaus gebracht. An den beiden Unfallfahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 26.000 Euro. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und Betriebsstoffe gebunden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.