Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Gansheim: Gemeldeter Brand einer Scheune

Nach der Mitteilung eines Brandes einer Scheune angrenzend zu einem Wohnhaus in Gansheim, am 02.04.2021, um 20.47 Uhr, führte zu einer Alarmierung mehrerer Feuerwehren.
Die umliegenden Feuerwehren wurden alarmiert und waren mit etwa 100 Einsatzkräften angerückt.

Bis zum Eintreffen konnte der entstandene Brand bereits Großteils durch den Mitteiler gelöscht werden, sodass die Feuerwehr die weiteren Löscharbeiten übernahm und schnell im Griff hatte.

Letztlich haben nur zwei Mülltonnen, vermutlich durch einen Aschebehälter verursacht, gebrannt. An der Scheune wurden Dämmung und Fallrohr beschädigt.

Vor Ort waren die Feuerwehren Gansheim, Monheim, Burgmannshofen-Übersfeld, Schweinspoint, Daiting, Marxheim und Tagmersheim.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.