Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Harburg: Kollision mit zwei Schwerverletzten beim Abbiegen

Am 03.12.2021, 06.45 Uhr, ereignete sich bei Hoppingen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden und ein Sachschaden von insgesamt 25.000 Euro entstanden ist.
Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Ortsverbindung von Hoppingen kommend in Richtung der Bundesstraße 25. An der dortigen Einmündung wollte dieser nach links in Richtung Harburg einbiegen. Dabei übersah der Fahrer den in Richtung Nördlingen fahrenden Pkw eines 47-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Unfallbeteiligten wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst in die Krankenhäuser nach Nördlingen und Donauwörth verbracht.

Die Bundesstraße musste während der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt werden, was unweigerlich zu längeren Staus und Verkehrsbehinderungen geführt hat.

Während der Unfallaufnahme waren 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hoppingen und 20 Kräfte der Feuerwehr Harburg vor Ort.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.