Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Nördlingen: Mehrere Verletzte bei Brand eins Mehrfamilienhauses

Am 02.11.2021, gegen 05.10 Uhr, ergingen bei Rettungsdienst und Polizei mehrere Mitteilungen über Flammen sowie starke Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses im Wiesenweg.
Alle Anwohner konnten evakuiert werden. Derzeit geht die Polizei von vier Verletzten aus, welche mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Nördlingen kamen. Ein 38-Jähriger sowie ein 29-Jähriger erlitten leichte Rauchgasintoxikationen. Ein 60-Jähriger klagte über stark erhöhten Blutdruck. Ein 43-Jähriger zog sich Verbrennungen sowie eine Rauchgasvergiftung zu. Die Schadenshöhe wird auf ungefähr 150.000 Euro geschätzt.

Der erste und zweite Stock des Hauses werden zeitweise nicht bewohnbar sein. Brandfahnder der Kripo Dillingen haben die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Derzeit wird von einem technischen Defekt an einem Kühlschrank ausgegangen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.